Kategorie Presseartikel

Nach 80 Tagen knackt die Schale

Am 11.04.2009 hat Helen Sibum in der NRZ den folgenden Beitrag über die Galeria Tropica veröffentlicht.

0023054969-0053280655

Christian Huf liebt und verkauft Reptilien. Da braucht der Mann keinen Osterhasen, um Material für die Eiersuche zu haben. Wenn Kinder sich dieser Tage freuen über fette Beute bei der Eierjagd, kann Christian Huf nur milde lächeln. Der Mann sammelt das ganze Jahr lang Eier – würde man sie zählen, das Ergebnis ginge wohl in die Tausende. Was der Profi findet, ist weder hartgekocht noch aus Schokolade. Vielmehr kommen Geckos oder Schlangen heraus. Huf hat eine Reptilien-Handlung.

Bis auf Chamäleons und einige andere Arten sorgen die meisten Kriechtiere tatsächlich das ganze Jahr über für Nachwuchs...

Weiter lesen

Eine Maus pro Monat für die Oberhausener Boa

Am 07.01.2014 hat Dennis Vollmer in der WAZ den folgenden Beitrag über die Galeria Tropica veröffentlicht.

Oberhausen. Für Reptilien hatte Christian Huf schon immer etwas übrig. In seinem Fachgeschäft „Galeria Tropica“ an der Lindnerstraße in Oberhausen-Buschhausen bietet er rund 120 Reptilien an. Tierschutz ist ihm wichtig. Über seine Leidenschaft sagt er: Das kann nicht jeder.

Je größer sie sind, desto harmloser sind sie – eine Daumenregel unter jenen Tierliebhabern, die Reptilien zu Hause halten.

Und wenn man sich die meterlange Hundskopfschlange im Regenwald-Terrarium anschaut, die scheinbar lässig in einem Kringel über einem Ast hängt, möchte man das glatt glauben...

Weiter lesen